Voraussetzungen zur Teilnahme  & Praxisempfehlungen

Entsprechend der aktuellen Sächsischen-Corona-Schutzverordnung ist Deine Teilnahme am Präsenzunterricht in der Yogaschule Leubnitz unter folgenden Voraussetzungen möglich

 

Aktuell ist Deine Teilnahme an unseren Präsenzveranstaltungen im Gruppenunterricht uneingeschränkt und unabhängig Deines Corona-Impfstatus oder Deines Genesenen-Status möglich. Auch ein negativer tagesaktueller Corona-Test ist derzeit nicht nötig.

Im Eigeninteresse und auch dem Interesse aller TeilnehmerInnen und Deiner/s YogalehrersIn, bitten wir Dich die empfohlenen Hygienerichtlinien zu beachten und bei aktuellen Erkältungssymptomen von der Veranstaltung fern zu bleiben.

 

 

Offizielle Informationen zur aktuellen Sächsischen Corona-Schutzverordnung findest Du hier...

Wir freuen uns über Deine Teilnahme an unserer Veranstaltung und möchten Dir für Deine

gewinnbringende Yogapraxis folgende Praxisempfehlungen ans Herz legen

  • Bitte bringe Dir als Unterlage ein eigenes Handtuch und ggf. eine eigene Decke mit. 
  • Im Eingangsbereich der Yogaschule wie auch auf dem WC findest Du Handdesinfektionsmittel. Ebenso stellen wir Dir zur Desinfektion der Gummimatten geeignete Mittel zur Verfügung.
  • Bitte achte während des Betretens und Verlassens der Räume auf die geltende Abstandregelung von 1,5 Meter. Ggf. empfiehlt sich bis zur Matte das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Wir lüften die Räume für Dich regelmäßig.
  • Entsprechend der Nachweispflicht führen wir eine Teilnahme-Liste. Im Falle einer auftretenden Corona-Infektion sind wir verpflichtet, Deine Kontaktdaten zur Nachverfolgung an das Gesundheitsamt zu übermitteln.

Mit Deiner Anmeldung stellen wir Dir eine Fülle wunderbarer Hilfsmitteln zur Verfügung. Dies umfasst eine Schafschur- und Gummimatte, ein Meditationskissen, zwei Korkblöcke, wärmende Decken und Yogagurte.

Bitte sorge darüberhinaus für lockere Kleidung, welche Dir Bewegungsfreiheit schenkt. Gegebenenfalls unterstützen Dich auch warme Socken und ein Pullover in der Endentspannung. Ein eigenes kleines Laken oder Handtuch ist aus hygienischen Gründen zu empfehlen. Des Weiteren bringe Dir eine wiederverschließbare Flasche Wasser oder Tee mit.

 

Nutze die Möglichkeit Dich bereits 15 Minuten vor Kursbeginn auf Deine Yogapraxis einzustimmen oder bei Fragen Rücksprache mit Deinem Yogalehrer zu halten.


Des Weiteren hat es sich in der Yogastunde bewährt auf das Tragen von Schmuck wie Ohrringe, Armbanduhren, Ringen und Ketten gänzlich zu verzichten. 

Deine Yogazeit ist kostbar. Lass Dein Handy am besten gleich zu Hause oder schalte es rechtzeitig vor Kursbeginn aus. Komm nie mit knurrendem Magen. Trinke ausreichend Wasser und nimm vorab etwas leicht Verdauliches wie z. B. etwas Obst zu Dir.

 

Natürlich gibt es Raucher unter uns. Seid in Anbetracht eventueller Geruchsbelästigung Eurer Matten-Nachbarn bitte so rücksichtsvoll, auf das Rauchen vor Kursantritt zu verzichten.

Danke.

Wir freuen uns auf eine gewinnbringende Yogazeit.